Rückblick Mai 2021

Value Opportunity Fund im Mai weiter im Aufwärtstrend


Dennis Etzel
  • Weiter freundliches Marktumfeld im Mai, allerdings bei steigender Volatilität bedingt durch anziehende Inflationsraten und steigenden langfristigen Zinsen
  • Value Opportunity Fund mit 1,8% Monatsperformance auf neuem Allzeithoch profitiert von positiven Performancebeiträgen zahlreicher Portfoliounternehmen sowohl im Value-Bereich als auch im Opportunity (Sondersituationen) – Segment.
  • Positive Grundtendenz an den Kapitalmärkten sollte anhalten, jedoch ist davon auszugehen, dass die Unsicherheiten rund um die Inflationsentwicklung und die langfristigen Zinsen an Gewicht gewinnen. Daraus resultierende Marktvolatilitäten könnten für Nachkaufgelegenheiten sorgen.
  • Im Mai setzte sich die positive Entwicklung des Vormonats an den Börsen fort, so dass zahlreiche Börsenindizes neue All-Time Highs erreichten. Während in der ersten Monatshälfte weiter anziehende Inflationsraten und damit steigende langfristige Zinsen für eine höhere Volatilität sorgten, rückten in der zweiten Hälfte des Monats die positiven Effekte der Konjunkturerholung wieder in den Vordergrund. So stieg der DAX im April um 1,9%, der MDAX um 1,5% sowie der EuroStoxx 50 um 1,6%. Auch die US-amerikanischen Indizes Dow Jones und S&P 500 legten 1,9% bzw. 0,4% zu.

    Der Value Opportunity Fund stieg im Mai um 1,8% und erreichte eine erneutes Allzeithoch. Die meisten Portfoliowerte entwickelten sich positiv, wobei nun auch dividendenstarke Werte, wie z.B. Freenet, im Hinblick auf die anstehenden Ausschüttungen profitieren konnten. Einen größeren Performancebeitrag lieferten auch die Aktien von MAN, nachdem der Großaktionär Traton einen Squeeze-out der MAN-Aktionäre angekündigte. Einige bestehende Positionen von Werten, die von einer Konjunkturerholung stärker profitieren und Preisüberwälzungspielräume haben, wurden im Monatsverlauf weiter aufgestockt.

    Wir gehen davon aus, dass die positive Grundtendenz an den Kapitalmärkten nicht zuletzt durch die anhaltenden monetären und fiskalpolitischen Unterstützungsmassnahmen weiter anhalten wird. Falls die Unsicherheiten rund um die Inflationsentwicklung und die langfristigen Zinsen das Geschehen in den nächsten Monaten jedoch stärker beeinflussen sollten, könnte eine steigende Volatilität an den Märkten für Nachkaufgelegenheiten sorgen.

Verfolgen Sie regelmäßig live aktuelle Marktkommentare und spannende Aktien- und Anlageideen der Manager des Value Opportunity Fund auf unserem neuen Blog – www.value.blog

Anbei befindet sich das aktuelle Fondsfactsheet für den Monat Mai.

Zum Factsheet

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Dokumente

Factsheet
KIID
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht
Präsentation