Rückblick März 2018

Value Opportunity Fund in weiter schwachem Börsenumfeld besser als die Märkte


Dennis Etzel
  • Fortgesetzte Börsenschwäche im März durch Sorgen um eine Eskalation des Handelskonflikts mit den USA
  • Value Opportunity Fund seit Jahresanfang mit 3,5% im Minus, während DAX um 6,4% fällt
  • Fonds zum dritten Mal in Folge mit dem Lipper Fund Award ausgezeichnet
  • Portfolio durch Absicherung und hohen Anteil von Opportunity-Werten mit niedrigerer Marktkorrelation weiter relativ defensiv aufgestellt

Die Börsenschwäche des Vormonats setzte sich im März fort. Neben den bereits im Februar aufgekommenen Zinserhöhungsängsten kam die Sorge um einen sich ausweitenden Handelskonflikt zwischen den USA und dem Rest der Welt hinzu. Zudem enttäuschten einige Unternehmen mit ihrem Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr. So fielen der DAX im März um 2,7%, der MDAX um 2,6%, während der EuroStoxx 50 2,2% verlor. Auch die US-Indizes Dow Jones und S&P 500 fielen um 3,7% bzw. 3,0%.

Der Value Opportunity Fund verlor im März 2,3%. Seit Jahresanfang liegt er mit 3,5% im Minus, während der DAX im gleichen Zeitraum 6,4% verloren hat. Im Portfolio wurden die Aktien von Bet-at-home und Paragon verkauft, da sich bei beiden Unternehmen die Corporate Governance-Strukturen deutlich verschlechtert haben. Zudem wurde die Absicherung des Portfolios weiter ausgebaut. Erfreulich ist, dass der Fonds zum dritten Mal in Folge mit dem Lipper Fund Award für die beste risikogewichtete Performance im 3-Jahreszeitraum in der Kategorie Europäische Mischfonds ausgezeichnet wurde.

Mit einer Nettoaktienquote (nach Absicherung) von 58% sowie einem Anteil von 28% an Opportunity-Aktien (Übernahmesituationen, Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge, Squeeze-outs), deren Renditen weitgehend unkorreliert zum Aktienmarkt sind, ist der Fonds mit dem restlichen Aktienexposure von 30% weiter relativ defensiv aufgestellt. Wir gehen davon aus, dass die Volatilität aufgrund der Unsicherheiten um die Zinsentwicklung und die mögliche Eskalation eines Handelskonflikts mit den USA sowie den ab Mitte April erwarteten Unternehmensergebnissen für das erste Quartal weiter hoch bleiben wird.

 

Verfolgen Sie regelmäßig live aktuelle Marktkommentare und spannende Aktien- und Anlageideen der Manager des Value Opportunity Fund auf unserem neuen Blog – www.value.blog

Anbei befindet sich das aktuelle Fondsfactsheet für den Monat März.

Zum Factsheet

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Dokumente

Factsheet
KIID
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht
Präsentation