Rückblick Juni 2019

Notenbanken beflügeln die Börsen im Juni


Dennis Etzel
  • Angesichts sich weiter abschwächender Konjunkturdaten Kehrtwende in der Geldpolitik von FED und EZB
  • Aussicht auf Zinssenkungen beflügelt Börsen im Juni
  • Value Opportunity Fund legt aufgrund defensiver Ausrichtung unterproportional um 0,4% zu
  • Entspannung im Handelskonflikt könnte Kurse weiter steigen lassen, jedoch mahnt bevorstehende Quartalsberichterstattungssaison der Unternehmen weiter zu Vorsicht

Nach dem starken Kursverfall im Vormonat kamen im Juni die Notenbanken den Märkten zur Hilfe. Sowohl die FED- als auch die EZB signalisierten ihre Bereit-
schaft die Zinsen angesichts sich weiter abschwächender Konjunkturdaten diesseits und jenseits des Atlantiks wieder zu senken, was die Börsen beflügelte. So stieg der DAX im Juni um 5,7%, während der MDAX um 3,4% sowie der Euro-Stoxx50 sogar um 5,9% zulegten. Noch stärker zeigten sich die US-amerikanischen Indizes Dow Jones und S&P 500 mit Zuwächsen von 7,2% bzw. 7,0%, wobei letzterer zum Monatsende sogar ein neues All-Time-High markierte.

Der Value Opportunity Fund legte im Mai aufgrund seiner defensiven Ausrichtung unterproportional um 0,4% zu. Zugekauft haben wir Aktien der First Sensor, für die ein Übernahmeangebot abgegeben wurde und wir davon ausgehen, dass es zu aktienrechtlichen Strukturmassnahmen kommen wird. Verkauft haben wir die Aktien der Comdirect, da steigende Zinsen als Trigger für den Kurs vorerst entfallen.

Durch einen weiterhin hohen Anteil an defensiven Opportunity-Werten (Übernahmen, BuG, Squeeze-Outs) von 39% liegt das Beta des Fonds bei knapp 0,4. Die Entspannung im Handelskonflikt Anfang Juli sowie die Erwartung einer verstärkt expansiven Geldpolitik lässt vordergründig steigende Kurse erwarten. Doch vor dem Hintergrund der anstehenden Quartalsberichterstattungssaison der Unternehmen gehen wir davon aus, dass Gewinnwarnungen die Märkte in ihrer Hoffnung auf eine Konjunkturerholung im zweiten Halbjahr vorübergehend enttäuschen können, so dass eine defensive Grundausrichtung weiterhin sinnvoll erscheint.

Verfolgen Sie regelmäßig live aktuelle Marktkommentare und spannende Aktien- und Anlageideen der Manager des Value Opportunity Fund auf unserem neuen Blog – www.value.blog

Anbei befindet sich das aktuelle Fondsfactsheet für den Monat Juni.

Zum Factsheet

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Dokumente

Factsheet
KIID
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht
Präsentation