Rückblick November 2020

Value Opportunity Fund weiter im Aufwind


Dennis Etzel
  • Starker Kursanstieg an den Börsen im November aufgrund US-Präsidentschaftswahl und Aussicht auf baldige Verfügbarkeit eines Impfstoffes gegen Covid-19
  • Value Opportunity Fund legt im November um 2,9% zu und befindet sich auf All-Time High auf Monatsschlusskursbasis
  • Starker Anstieg der Covid-19 Infektionszahlen und Verlängerung der Lockdowns in Europa könnten noch kurzfristig belasten, bevor sich Konjunkturerholung durch Verfügbarkeit des Impfstoffes und Fortsetzung der expansiven Geld- und Fiskalpolitik beschleunigt
  • Nach einem schwachen Börsenmonat Oktober sorgten der Ausgang der US-Präsidentschaftswahl sowie positive Studienergebnisse zu mehreren Impfstoffen gegen Covid-19 für eine Kursrallye an den Börsen im November. Die Wahl des neuen US-Präsidenten Biden sowie ein voraussichtlich weiterhin zwischen Demokraten und Republikanern geteilter Kongress lässt eine Fortsetzung der expansiven Fiskalpolitik in den USA erwarten und möglicherweise eine Entspannung im Verhältnis zu Europa. Zudem löste die Aussicht auf die baldige Verfügbarkeit eines Impfstoffes eine massive Sektorrotation von defensiven Titeln und Technologiewerten hin zu den bisher underperformenden Zyklikern und Unternehmen, die von den Lockdown-Regelungen am stärksten betroffen waren. So stiegen der DAX im November um 15,0%, der MDAX um 13,9% und der EuroStoxx 50 sogar um 18,1%. Die US-amerikanischen Indizes Dow Jones und S&P 500 gewannen 11,8% bzw. 10,6% und erreichten neue All-Time Highs.
    Der Value Opportunity Fund legte im November aufgrund seiner tendenziell defensiven Ausrichtung unterproportional um 2,9% zu und erreichte ein neues Allzeithoch auf Monatsschlusskursbasis. Die stärksten Performancebeiträge im Berichtsmonat wiesen PNE und LPKF auf. Zugekauft wurden MAN-Aktien, bei denen wir davon ausgehen, dass der Mehrheitsaktionär Traton mittelfristig einen neuen Anlauf zu einem Squeeze-out anstrebt.
    Kurzfristig könnten der starke Anstieg der Covid-19 Infektionszahlen und die Verlängerung zahlreicher Lockdowns in Europa die Märkte belasten, bevor die positiven mittelfristigen Perspektiven der Konjunkturerholung durch die Verfügbarkeit des Impfstoffes sowie durch die Fortsetzung der expansiven Geld- und Fiskalpolitik wieder in den Vordergrund treten.

Verfolgen Sie regelmäßig live aktuelle Marktkommentare und spannende Aktien- und Anlageideen der Manager des Value Opportunity Fund auf unserem neuen Blog – www.value.blog

Anbei befindet sich das aktuelle Fondsfactsheet für den Monat November.

Zum Factsheet

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Dokumente

Factsheet
KIID
Verkaufsprospekt
Halbjahresbericht
Jahresbericht
Präsentation