Rückblick Juni 2017

Der Value Opportunity Fund liegt seit Anfang des Jahres mit 10,6% im Plus bei einer Volatilität von 5,6% (DAX 7,3% Performance bei 11% Volatilität).


Peer Reichelt

Nach den starken Kursanstiegen in den Vormonaten, korrigierten im Juni die europäischen Märkte während die US-Märkte nochmals weiter zulegen konnten. Hintergrund waren eine Vielzahl von unterschiedlichsten Faktoren für oder gegen eine weitere Zinserhöhung in den USA, eine mögliches Zurückfahren der expansiven Geldpolitik der EZB, gegen das wiederum eine – bedingt durch den Ölpreisverfall – niedrige Inflation spricht, sowie eine Verschärfung der Krise in Italien. So verloren im Juni der DAX 2,3%, der MDAX 2,7% und der EuroStoxx 50 3,2%, während die amerikanischen Indizes Dow Jones und S&P 500 um 1,6% bzw. 0,4% zulegten.

Der Value Opportunity Fund konnte im Juni seine starke Performance nicht ganz halten und verlor 1,1%. Seit Jahresanfang liegt der Fonds mit 10,6% im Plus bei einer Volatilität von 5,6%. Im Vergleich zum DAX mit einer Halbjahres-Performance von 7,3% bei einer Volatilität von 11% hat sich der Fonds somit sehr erfreulich geschlagen. Im Portfolio gab es im Juni einige Änderungen. So wurden Secunet, TMobile und Oldenburgische Landesbank verkauft, da diese Titel unsere Kursziele erreicht hatten. Des Weiteren haben wir unsere Positionen in Renk und Stada deutlich reduziert. Gekauft haben wir Aktien der Schaltbau sowie eine weitere Position, die wir erst nach Abschluss des Aufbaus kommunizieren werden.

Die Nettoaktienquote des Fonds (inkl. Absicherung) hat sich zum einen durch den o.g. Verkauf einiger Positionen und zum anderen durch eine höhere Absicherung von 86% im Vormonat auf aktuell 74% reduziert. Die Cash-Quote von 11% ermöglicht es somit dem Fonds eventuelle stärkere Kursrückgänge für Käufe ausgesuchter Einzeltitel zu nutzen.

 

Verfolgen Sie regelmäßig live aktuelle Marktkommentare und spannende Aktien- und Anlageideen der Manager des Value Opportunity Fund auf unserem neuen Blog – www.value.blog

Anbei befindet sich das aktuelle Fondsfactsheet für den Monat Juni.

Zum Factsheet

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fonds kaufen

Dokumente

Factsheet

KIID

Verkaufsprospekt

Halbjahresbericht

Jahresbericht